www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
Anzeige: Mysteries Magazin 1 / 2007






 Nachrichten >>> Weltgeschehen

Erster Ärger mit iPhone
Cisco verklagt Apple
11.01.2007  12:33 Uhr



Das Apple iPhone
© Apple Inc.


 Specials

San Francisco/ USA - Kurz nach Apples Vorstellung des iPhones droht schon Ungemach in Form einer Klage. Der Netzwerkausstatter Cisco hat beim Bundesgericht in San Francisco eine Klage wegen der Verwendung des Markennamens iPhone eingereicht. Die Cisco-Tochter Linksys hat erst im Dezember eine Reihe von VoIP-Telefonen mit eben diesem Namen vorgestellt. Die Klage hat das Ziel, Apple mit einer einstweiligen Verfügung an der Verwendung des Markennamens zu hindern.



"Es gibt keinen Zweifel, dass das neue Telefon von Apple sehr aufregend ist. Aber ohne Erlaubnis sollten sie nicht unsere Marke verwenden", sagt Ciscos Chef-Jurist Mark Chandler. Dabei wurden Verhandlungen - auf Bitte von Apple - bereits geführt und standen vor der iPhone-Präsentation Montagabend kurz vor dem Abschluss, berichtet das Branchenportal Cnet. Zuletzt konnte man sich jedoch nicht über alle Aspekte einigen, woraufhin ergebnislos abgebrochen wurde, erläutert Chandler. Ein Knackpunkt war die Interoperabilität der Geräte. Die Hoffnung sei es gewesen, dass die Produkte zusammenarbeiten könnten, was helfen würde, die mögliche Verwirrung jener Konsumenten zu verhindern, die in die Zielgruppe beider Produkte fallen.

Cisco hatte den Markennamen iPhone bereits im Jahr 2000 mit dem Kauf der Firma Infogear bekommen. Derzeit stellt die Cisco-Tochter Linksys unter dieser Bezeichnung schnurlose Geräte für die Internettelefonie her. Allerdings verweist das Unternehmen auf die Zukunftsaussichten: "Das heutige iPhone ist nicht das iPhone von morgen." Das Potenzial für das Zusammenwachsen von Festnetz, Mobilfunk und Computer sei grenzenlos und deshalb sei es für Cisco wichtig, den Markennamen zu verteidigen.

Apple konstatiert, dass es sich bei den beiden iPhones um Geräte aus verschiedenen Produktkategorien handle. Deshalb würde es Apple freistehen, das neue Telefon ebenfalls iPhone zu nennen. "Die Markenrechtsklage von Cisco ist unklug und deren Recht an der Marke vor allem sehr dünn", kommentiert Apple-Sprecherin Natalie Kerris. "Es gibt schon einige Unternehmen, die den Namen iPhone für VoIP-Produkte verwenden. Wir waren jedenfalls die ersten, die ein Mobiltelefon so nannten. Wenn uns Cisco allerdings herausfordern will, so sind wir sehr zuversichtlich, dass wir gewinnen werden", so Kerris.
(MF)




pte


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Weltgeschehen
 21.02.2007 - Großbritannien: Zahlreiche Abhörfehler
 14.02.2007 - Schiitenführer flüchtete in den Iran
 13.02.2007 - Steyr-Gewehre im Irak gefunden
 09.02.2007 - Iran droht den USA
 06.02.2007 - Kälteeinbruch in Nordamerika
 02.02.2007 - Chirac: Teheran würde ausgelöscht
 02.02.2007 - Al Gore für Friedensnobelpreis nominiert


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 Wieso beginnt ein junger Mensch einen Amoklauf mit Selbstmord ?
...........................
 Klima-Kollaps
...........................
 Ufo Filme.
...........................
 der Streit um die Kitas
...........................
 Hypnose - ein bewusst eingebauter Schalthebel?
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2007 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten