08.02.2006
 00:43 Uhr

 Suchen & Finden:






 Anzeige:
Reallusions FM - Der erste deutschsprachige Para-WebCaster



 Anzeige:
Deutschland´s meist gelesenes, unabhängiges U F O - u n d G r e n z w i s s e n s c h a f t s m a g a z i n



 Kategorie: Kornkreise

Neuer Kornkreis-Film
Bestseller wird verfilmt
07.01.2006  10:25 Uhr



Circular Evidence / Colin Andrews
© Renegade Pictures / Colin Andrews


 Anzeigen und Specials:




GESCHENKIDEE
Die Sterntaufe: Benennen Sie symbolisch einen echten Stern. Mit Urkunde, Sternkarten und viel Zubehör - original von MySTAR®.
www.mystar.de




Testen Sie jetzt die
Süddeutsche Zeitung
2 Wochen kostenlos und unverbindlich!



Guildford / USA - Die Filmproduktionsfirma Renegade Pictures wird im kommenden Jahr das Leben des englischen Kornkreisforschungspioniers Colin Andrews unter dem Titel Circular Evidence verfilmen. Der Titel lehnt sich direkt an den Titel von Colin Andrews' erstem Buch an, welches er 1989 gemeinsam mit Pat Delgado veröffentlicht hatte.

Circular Evidence avancierte schon kurz nach Erscheinen zum weltweiten Bestseller. In Deutschland wurde es vom Verlag Zweitausendeins unter dem Titel Kreisrunde Zeichen 1990 veröffentlicht und sorgte in mehr als 10 Auflagen dafür, dass die Kornkreise auch in Deutschland der breiten Öffentlichkeit bekannt wurden.

Anzeige:




Nun handelt es sich bei dem aktuellen Filmprojekt jedoch nicht um eine filmische Umsetzung des Sachbuches, sondern vielmehr um eine Adaption, die Andrews' eigene Kornkreis-Geschichte, die damit verbundenen Lebensabschnitte und Forschungen nachzeichnen will.

Produzent Wood Dickinson erklärte, er habe schon jahrelang daran gedacht einen Kornkreisfilm zu entwickeln. Bei seinen Recherchen sei er immer wieder auf Colin Andrews als Forscher und Person gestoßen. "Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, das Thema nicht zu etwas Albernem verkommen zu lassen. (...) Andrews' persönliche Geschichte bietet einen guten Ansatz dieses Thema filmisch umzusetzen. Zudem gibt es dem Ganzen auch eine menschliche Seite. Der Film zeigt, wie das Kornkreisphänomen und seine Erforschung ein ganzes Leben radikal veränderten."

Zweifelsohne legte das Buch damals für viele spätere Kornkreisforscher und -interessierte den Grundstein für Faszination und Forscherdrang. Ob der Film dieser Anforderung auch gerecht wird, muss sich noch zeigen.
(AM)


Quelle:
www.paranews.net

Weitere Informationen:
Infos zum Film
Kornkreis-Forschung



>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Kornkreise
 27.01.2006 - Kornkreise in Deutschland 2005
 23.01.2006 - Neuer Eiskreis in Norwegen
 11.01.2006 - Verschwörung der Kornkreismacher
 05.01.2006 - Kornkreis-Statistik 2005
 19.12.2006 - Eiskreis in Kanada entdeckt
 09.10.2006 - Graskreis in der Schweiz entdeckt
 04.10.2006 - Tagung der Kornkreis-Forscher

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.


 neue Beiträge in Thema:

...........................

 Umfrage: Glaubt ihr an Geister?

...........................

 UFO-Sichtung in Mexiko

...........................

 Etliche neue Tier- und Pflanzenarten gefunden

...........................

 Die Illuminati

...........................

 Alieninvasion auf der Erde

...........................


KINO-EMPFEHLUNG

ZATHURA - Ein Abenteuer im Weltraum

 Aktuelle Umfrage

Zeichen bei der Area51

So. 5.2. bis So. 19.2.


 Anzeige







Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | Archiv-Suche | Kino-Empfehlungen | RSS-Feed | Impessum
© 2004 - 2006 www.paranews.net Limited, All rights reservred