www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
Mysteries Magazin 2/2007






 Nachrichten >>> Wissenschaft

Eis heißer als kochendes Wasser
Wasser in ungewohnten Zuständen
18.03.2007  13:52 Uhr



Archiv: Eis
© GNU GPL


 Specials

Albuquerque/ USA - An den "Sandia National Laboratories" ist es Wissenschaftlern gelungen, flüssiges Wasser binnen Nanosekunden in Eis zu verwandeln. Das Erstaunliche an diesem Experiment ist jedoch, dass das entstandene Eis heißer ist als kochendes Wasser.



Wie "Livescience.com" berichtet, handelt es sich bei den drei bekannten Aggregatzuständen von Wasser – Kälte = gefroren, Raumtemperatur = flüssig und kochend = Dampf – nur um einen kleinen Teil des tatsächlichen Spektrums der Zustände, so Daniel Dolan.

"Wird Wasser kompressiert, so heizt es sich in der Regel auf. Unter extremem Druck ist es für dichtes Wasser jedoch einfacher, eine feste Form (also Eis) anzunehmen, statt weiterhin den energieaufwendigeren flüssigen Zustand aufrechtzuerhalten."
Auch verhalte sich Wasser in anderen Umständen anders als die meisten anderen Dinge, wenn es sich zum Beispiel bei zunehmender Kälte ausdehnt, anstatt sich zusammenzuziehen.

Die Ergebnisse der Experimente haben aufgezeigt, dass es mindestens 11 weitere Vorkommensformen von Wasser gibt, von denen die meisten von uns nicht die geringste Ahnung haben. Die neuen Erkenntnisse sind besonders für die industrielle Materialforschung von großem Wert und eröffnen eine völlig neue Sichtweise auf Aggregatszustände, nicht nur von Wasser.
(AM)



Quelle:
Livescience.com


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Wissenschaft
 22.03.2007 - Klimawandel heute
 21.03.2007 - Amtliche Bescheide sind künftig verständlicher
 20.03.2007 - Gute Strahlen, schlechte Strahlen
 18.03.2007 - Partielle Sonnenfinsternis über Asien
 18.03.2007 - Höhlen auf dem Mars entdeckt
 17.03.2007 - Alter Meteoritenkrater unter Kalifornien
 17.03.2007 - Farmer bietet Mammut-Skelett zum Verkauf


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 Die Second Life Blase ist geplatzt !
...........................
 Japanischer Geist im Spiegel?
...........................
 Maximaler Sonnensturm in 2012
...........................
 17.03. Terroranschlag?
...........................
 Frankreich stellt Ufo-Berichte ins Netz
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2007 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten