03.02.2006
 14:08 Uhr


 Anzeige:
Reallusions FM - Der erste deutschsprachige Para-WebCaster



 Anzeige:
Deutschland´s meist gelesenes, unabhängiges U F O - u n d G r e n z w i s s e n s c h a f t s m a g a z i n



 Kategorie: Parapsychologie

Geister-Sightseeingtour durch New York

12.10.2005  09:15 Uhr



Frequentierte Spukgebäude sollen wagemutige Hobby-Ghosthunters nach New York locken
© Skirrid Inn


 Anzeigen und Specials:




GESCHENKIDEE
Die Sterntaufe: Benennen Sie symbolisch einen echten Stern. Mit Urkunde, Sternkarten und viel Zubehör - original von MySTAR®.
www.mystar.de




Testen Sie jetzt die
Süddeutsche Zeitung
2 Wochen kostenlos und unverbindlich!



News / York - Ab 13.10.2005 wird der Stadt-Historiker Gordon Linzer, in Erwartung des in den USA überaus beliebten Halloween-Festes, die etwas andere Stadttour "Haunted New York" anbieten, bei der gruselige und berüchtigte Spukorte der Millionen-Metropole besichtigt werden können.

New York war schon immer ein beliebter Anlaufpunkt für Esoteriker und gruselfreudige Geisterjäger. Paranormale Ereignisse, unheimliche Legenden und frequentierte Spukgebäude, wie etwa das berühmte Amityville Haus sollen jetzt noch mehr wagemutige Hobby-Ghosthunters in die Großstadt locken.

Gordon Linzer hat zahlreiche Besichtigungsangebote im Programm. Ein Ziel wird die 14 West 10th Street sein, da dort zur Zeit der Geist von Mark Twain von sich reden macht. So häufen sich momentan die Gerüchte, dass der Geist des berühmten Schriftstellers auf einer Treppe in der 14 West 10th Street erschienen ist, welche ganz in der Nähe der Fifth Avenue liegt.

Der Ort an dem Mark Twains Geist gesehen wurde ist schon länger als "spooky" verschrien. Wie es heißt soll dort der Geist der sechsjährigen Lisa umherschleichen. Das Mädchen wurde im Jahr 1987 von ihrem Adoptivvater, US-Anwalt Joel Steinberg, wiederholt missbraucht und letztendlich zu Tode geprügelt.

Ein weiterer heimgesuchter Ort ist die in den Harlem Heights gelegene Morris-Jumel Villa. Dort sollen gleich drei Geister ihr Unwesen treiben. Eliza Jumel, die immer in einem weißen Gewand erscheint, tummelt sich anscheinend gern auf der Terrasse herum. In den Räumlichkeiten des Gebäudes spukt der Abenteurer und Politiker Aaron Burr und würde über seinen verlorenen Reichtum jammern, während das Gespenst seine geliebten Eliza sucht.

Auch das Greenwich Village Restaurant, welches auf dem Grund des damaligen "Burr’s carriage House" erbaut wurde, wird den Geister-Touristen vorgestellt. Dort spuken angeblich der alte Burr und seiner Tochter Theodosia.

Die St. Marks-in-the-Bowery Church mit ihren paranormalen Erscheinungen wird ebenfalls ein Zielobjekt der Rundfahrt sein, genauso wie die in der East Village gelegene Kirche, welche von dem 1612 verstorbenen Gouverneur Peter Stuyvesant heimgesucht wird.

Weitere gern besichtigte Spukorte sind unter anderem auch das New Amsterdam Theater, in dem ein Ziegfield Follies Chormädchen umhergeistern soll und das ehrwürdige Algonquin Hotel in dem vor allem die Geister ehemaliger Gäste durch die Gänge streifen sollen.

In Anbetracht dieser Attraktionen kann die Stadtführung von Gordon Linzer, nur ein Erfolg werden.
(MF)


Quelle:
www.paranews.net



>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Parapsychologie
 03.02.2005 - Türen zum Jenseits
 02.02.2005 - E.V.P.-Stimmen aus dem Jenseits
 01.02.2005 - Gruseliges Rhode Island
 31.01.2005 - Stimmen aus dem Jenseits
 30.01.2005 - Hotel offiziell zum Spuk-Haus erklärt
 29.01.2005 - Spendengelder durch Geister-Event
 28.01.2005 - Zwillingsmädchen spukt in Ellerslie

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.



 Sendezeit:
18:00 - 23:00 Uhr

 Wochenthema:
Ermittlung in Fällen paranormaler Aktvität

 Tagesthemen:
Kryptozoologische Fälle

 Studiogast:

 Gewinnspiel:
DVDs, Bücher



 Suchen & Finden:

 



www.paranews.net Datenbank

KINO-EMPFEHLUNG

ZATHURA - Ein Abenteuer im Weltraum

 Aktuelle Umfrage

Verschwörung der Kornkreismacher

Mo 23.01. bis So 05.02.


 Anzeige







Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | Archiv-Suche | Kino-Empfehlungen | RSS-Feed | Impessum
© 2004 - 2006 www.paranews.net Limited, All rights reservred