www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten

 Werbung
Mysteries Magazin 2/2007







Registrierung Mitgliederliste Chat Häufig gestellte Fragen Suche
alle Foren gelistet in einer Übersicht

Foren » Parawissenschaften & anderes » Religion & Glaube » Kommt Jesus 2007 wieder zu uns? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kommt Jesus 2007 wieder zu uns?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Achmadinedschads Briefe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich wundere mich nur, wieso Achmadinedschad ständig Briefe schreibt.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Crystal: 28.12.2006 15:14.

27.12.2006 18:26 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
brucelee100 brucelee100 ist männlich
Jung Forscher


Dabei seit: 05.03.2006
Beiträge: 223

RE: Achmadinedschad Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Crystal
Hat jemand noch bessere Quellen über Mahdi?

Hadith
Der Mahdi, eines meiner Kinder, wird mit dem Segen Allahs ins Dasein kommen beim Nahen des Tags des Gerichts, wenn die Herzen der Gläubigen schwach sind, verursacht durch Tod, Hunger und den Verfall der Gemeinschaft, durch Veränderung und Verlust der Urteilsfähigkeit, sich dem rechten anzuschließen und falsches zu verbieten. Sein Erfolg und seine Gerechtigkeit wird die Herzen der Gläubigen erleichtern, und Freundschaft und Liebe werden sein zwischen den arabischen und nichtarabischen Nationen. (Al-Muttaqi al-Hindi, Al-Burhan fi `Alamat al-Mahdi Akhir al-Zaman, S. 66)


ich persönlich glaube nicht daran, weil im Koran nichts über Mahdi steht.
es ist aber so bei heutige sogennante-Muslime; die Schiiten sehen Ali, Fatime us.w im Koran, die Sunniten sehen Buckhari im Koran... obwohl ihre namen nicht einmal erwähnt wurden...

die Juden warten auf Messiah, die Christen warten auf dem 2. Erscheinen des Messiahs und die (nur so gennante ) Muslime warten auf Mahdi...

naja, ich warte auf das was sicher kommen wird; mein Tod Augenzwinkern bis dahin konzetriere ich mich auf das wichtigste im Leben: Gerecht Handeln Augenzwinkern und Gerchtigkeit mit mit Menschen teilen Augenzwinkern

Peace! smile
Brucelee

__________________
Den ersten Frieden schließt der Mensch mit sich selbst. Der zweite wird unter Nachbarn geschlossen. Der dritte unter den Völkern.
Solange aber der Mensch nicht den ersten Frieden geschlossen hat,
ist jeder andere Friede unmöglich.

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von brucelee100: 29.12.2006 21:01.

29.12.2006 20:46 brucelee100 ist offline Beiträge von brucelee100 suchen Nehmen Sie brucelee100 in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn man bedenkt das Jesus von den Kirchenoberen zu einer Gott Ikone hochstilisiert worden ist ,dann würde ich mal behaupten,er war schon immer ein Mensch gewesen.Deshalb:Wartet nicht vergebens.Der größte Machtmißbrauch in der Geschichte der Menschheit fand über die Religionen statt,eine Gehirnwäsche ohne gleichen.Richtet Euch lieber darauf ein das Außerirdische Intelligenzen uns aufsuchen werden,um zu sehen was aus Ihrem Kindergarten,und Ihrem Experiment geworden ist.Der Mensch ein Labor Produkt,mehr nicht.Ich wünsche allen einen guten Rutsch in 2007.
31.12.2006 13:29 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
4nt|Bürger4711
jedenfalls anders


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 634

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Leutz,

Die geistige Identität des Zimmermannes Jehoshua ist die des erstgeborenen Sohnes. Damit ist er zumindest naheliegend als Brahma [Sanskrit; "der große Vollzieher/ Erweiterer/ Transformator"] identifiziert. Brahma ist die höchste Instanz in unserem Universum und als erster Sohn des einen Gottes in unserem Universum erschienen. Er ist das nicht etwa erst im Jahre Null, sondern er war das erste Lebenwesen im Universum überhaupt. Er hat in Gottes Auftrag unsere Welt erschaffen, nachdem er sein persönliches Ich selbstständig überwunden hatte. Brahma erschien seitdem immer wieder unter den Menschen. In der Person Jesus hat er die Menschen erlöst, indem er selber zu einem von uns wurde.

Die Menschen sind in ihrer Natur die gröbste Materieabbildung auf der niedrigsten Ebene der Schöpfung. Sie sind in ihrem Erscheinen auf der niedrigsten Ebene am weitesten vom Erkennen aller Dinge entfernt und dennoch haben sie vor allen anderen Lebewesen in den höheren hellen und dunklen Ebenen den Vorteil Gott am ehesten als absolutes Ziel anzuerkennen. Hier unterliegen die Menschen dem direkten Einfluss sowohl guter als auch böser Motive und können beide Seiten kennen lernen, um dann auch gleichsam den richtigen Weg einzuschätzen. Weil diese niedrigste Schöpfungsebene vor dem Leidensweg Jesus ein Wirrspiel von Gut und Böse war, erlöste Jesus uns indem er uns einen Weg aufzeigte, und indem er sich selber in die gröbste Materie der Fleischwerdung absenkte. Allein durch seine Inkarnation (Infleischgehung) als Jesus hat er diese niedrigste Schöpfungsebene für die lichten Ziele kampflos zurückgenommen. Er hat ohne jeden kämpferischen Kraftaufwand das Wirkungsfeld der Schattenseite verschoben. Dies ist der Grund warum die Schattenseite sein Opfer sehr gern schmälern möchte. Man will dem Menschen den durch Jesus aufgezeigten Weg und die durch ihn geöffneten Türen möglichst sauer reden. Das in der Hoffnung, daß Menschen weiterhin vom Licht fern bleiben und sich vielleicht lieber den Schatten anschließen bzw einfach im Wirrspiel verbleiben.

Die menschliche Person Jesus mag vergangen sein, aber die geistige Identität ist nach wie vor in unserer Mitte zugegen. Er kann jederzeit wieder in Erscheinung treten und er wird dann seinen Auftrag erfüllen, der darin besteht die Körper der ihm zugeneigten Menschen zu 'verherrlichen'. Diese Menschen werden - ihrer freien Entscheidung nach - in die höheren Ebenen der Schöpfung aufschließen und selber 'Götter' (Zuschauer) sein. Brahmas Identität ist die höchste Instanz an die man sich in diesem Universum mit seinen vierzehn Weltebenen richten kann. Ihm folgt nur der absolute und einzige Gott nach - Krishna. Der ist allerdings nicht in unserem Universum, sondern über-(dem)-all. Er ist Alles! Wer sich auf Jesus oder seine geistige Identität beruft findet den Weg zum Absoluten. Brahma selbst ist im 'siebten Himmel' zu finden, wenn er nicht gerade inkarniert.

Unabhängig davon wann der letzte Tag anbricht ist das Wissen um die wirkliche Identität Jesus sehr wichtig, um im kommenden Weltgeschehen einen 'kühlen Kopf' zu bewahren. Wer auf ihn baut, baut nicht auf Sand.

Gruß Augenzwinkern

__________________
Teh Wasser is fließing in teh Bach, and makes teh little Hasi wach =:]
31.12.2006 17:42 4nt|Bürger4711 ist offline E-Mail an 4nt|Bürger4711 senden Beiträge von 4nt|Bürger4711 suchen Nehmen Sie 4nt|Bürger4711 in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hat jemand zu viel von Armin Risi gelesen.Fakt ist wir wissen nichts.
Und jeder weiß wer,oder aber auch welche Stellen in der Bibel gefälscht,bzw.nachträglich bearbeitet wurden.Zu welchen Gunsten ist auch klar.Das gibt mir ziemlich zu denken.Papier ist halt geduldig.Von uns weiß ja noch nicht mal einer was ein Geist wirklich ist,aber über die Rangfolge von Götter Inkarnationen wissen wir natürlich alle sehr gut bescheid.Schwachsinn sage ich da nur!Hauptsache der Autor hat wieder Plus gemacht auf seinem Konto.Wann begreifen wir endlich das wir unserem Schicksal völlig alleine überantwortet sind.Tragen wir doch endlich mal selbst die Verantwortung für unser Handeln.Warum sollte Jesus unsere Suppe hier auslöffeln,der hat doch damals schon gesehen was für eine dumme Brut wir sind.Und außerdem ist die Menschheit nicht weit davon entfernt sich selbst zu vernichten,das ist jedem wohl offensichtlich klar.Eventuell erlangen wir Klarheit in der Stunde unseres Todes.Vorher werden wir hier langsam schön vor die Hunde gehen.Wenn morgen ein totaler Atomkrieg ausbrechen würde,dann wäre es unser Schicksal.Warum sollte uns dann ein Jesus retten kommen?Den Scheiß hätten wir uns dann selbst zuzuschreiben.
Ich denke eher,das agressive intelligente Wesen aus dem Weltraum,uns erschaffen haben,und wie der Herr so das Gescherr,der Apfel fällt nicht weit vom Stamm,so sind wir halt auch eine brutale und ausbeuterische Masse von Individuen,woher sollen wir sonst so etwas in unseren Genen gespeichert haben.Ich denke unsere Programmierer wußten genau was sie da getan haben.Das Endprodukt kann sich sehen lassen.Eine total außer kontrolle geratene Menschenmasse,und ein verwüsteter Planet.Wie die Raubritter.Unsere Erschaffer lassen grüßen.
31.12.2006 19:44 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
4nt|Bürger4711
jedenfalls anders


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 634

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer sich freiwillig in die Opferrolle des geschundenen Menschleins einfügen mag, soll das gern tun. Kein Autor und keine sonstige Autorität dieser Welt hat das Recht ihn daran zu hindern. Aber genauso wenig hat der Opferleidige das Recht seine Tatsachen als allgemeingültig anzusehen. Das tust du ja anscheinend nicht, pokerface1967, denn du bekräftigst mehrmals wie wenig du weißt. Ich frage mich nur, wie du wissen kannst was andere einschließlich mir so alles wissen?

Man muß nicht auf Jesus setzen, weil man selber gar zu keiner Leistung fähig wäre. Deshalb spricht man eben von freiwilligem Anschließen, denn in erster Linie ist die größte Leistung des Individuums die aufrichtige Suche nach Wahrheit und die freiwillige Zuwendung. Das ist in der Tat alles, denn ein Kampf findet nicht im Äußeren statt, sondern im Inneren. Ich für meinen Teil sehe in Jesus ein Vorbild, aber renne ihm wie auch keinem anderen blind hinterher. Für mich ist die Infragestellung jeglicher Überzeugungsmotivation außerhalb meiner 'vier Wände' in jedem Fall hoch zu bewerten, denn ich sehe, wie wirr und mit welchen Absolutheitsansprüchen daher geredet wird. Wenn ich lese, daß Menschen 'Experimente von Alien' seien, dann kann ich lange nicht mehr an Wahrhaftigkeit in solcher Argumenation glauben. Es wird dich jucken mir mitzuteilen, daß mein Schreiben für dich ebensowenig wahrhaftig sei. Ich kann dich beruhigen ... soll es garnicht sein.

Original von pokerface1967
"...so sind wir halt auch eine brutale und ausbeuterische Masse von Individuen, ..."



Daß du mit deiner Einschätzung falsch liegst, sieht man sehr offensichtlich, denn es gibt offensichtlich Menschen, die freiwillig andere Tatsachen schaffen. Man kann jedem, der sie unbeachtet läßt nur gratulieren zu seiner großartigen individuellen Leistung.

Gruß

__________________
Teh Wasser is fließing in teh Bach, and makes teh little Hasi wach =:]
31.12.2006 21:26 4nt|Bürger4711 ist offline E-Mail an 4nt|Bürger4711 senden Beiträge von 4nt|Bürger4711 suchen Nehmen Sie 4nt|Bürger4711 in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine Kommentare sind eine wirkliche Bereicherung,ich schätze Dich als wissend und Intelligent ein.
31.12.2006 21:36 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Die Menschheit - Kindergarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Richtet Euch lieber darauf ein das Außerirdische Intelligenzen uns aufsuchen werden,um zu sehen was aus Ihrem Kindergarten,und Ihrem Experiment geworden ist.


Das die Menschheit ein Kindergarten ist, bezweifle ich nicht. Sie schafft es ja noch nicht einmal, die Welt vor der Klimakatastrophe zu retten, obwohl sie es theroretisch könnten (nur leider ist es dazu fast zu spät).

Was Jesus betrifft: Ich kann mir nicht vorstellen, das er ein Produkt der Kirche ist. Gab es vor 2000 Jahren schon die Kirche wie wir sie kennen?

Wer uns erschaffen hat: Das mit den Außerirdischen ist theroretisch denkbar, aber wie können wir feststellen, wer uns erschaffen hat obwohl wir nicht dabei waren?

Das Außerirdische uns besuchen werden irgendwann, bin ich fest überzeugt. Die Frage ist nur, wie die Menschen dann damit umgehen werden.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt
01.01.2007 15:28 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

RE: Die Menschheit - Kindergarten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was Jesus betrifft: Ich kann mir nicht vorstellen, das er ein Produkt der Kirche ist. Gab es vor 2000 Jahren schon die Kirche wie wir sie kennen?

Wer uns erschaffen hat: Das mit den Außerirdischen ist theroretisch denkbar, aber wie können wir feststellen, wer uns erschaffen hat obwohl wir nicht dabei waren?

Hallo Crystal,

Jesus ist natürlich kein Produkt der Kirche,das er gelebt hat steht außer Frage.Aber hat er wirklich diese Funktion inne gehabt,wie es uns die Kirche,und Ihre Lehren weiß machen wollen?Gottes Sohn?Ich denke er war ein außergewöhnlicher Mensch,vieleicht hatte er höchstens Sensitive Fähigkeiten.Der Rest wurde Ihm meiner Meinung nach angedichtet.Die Bibel selbst besteht ja zu einem großen Teil aus mündlichen Überlieferungen.Und wir wissen ja alle nur zu genau wie es ist,wenn man etwas aus dritter oder sogar zehnter Hand erfährt.Der Ursprung wird dann extrem verfälscht und falsch weitergegeben.So entstand der Mythos des Gottes Sohnes,und als Märtyrer ist er dann in die Geschichte eingegangen.So denke ich zumindest,ist es zustande gekommen.

Laut Sergeant Major Robert O. Dean vom Nato HQ,soll eine Nato Studie aus den 60ger Jahren ergeben haben,das die Erde in den letzten Jahrzehnten von mindestens 4 verschiedenen Außerplanetarischen Rassen besucht worden ist.Darunter war eine Rasse,die der Erdenmenschheit vom äußeren Erscheinungsbild her gleich ist.Wenn seine Aussage zutreffend sein sollte,so kann man sich den Rest leicht vorstellen,was unsere eigene Herkunft betrifft,und das wir hier angesiedelt worden sind.Also sind wir Menschen Außerplanetarischen Ursprungs.Selbst wenn er uns belogen hat,wäre da noch unser Freund Erich von Däniken,der für mich zumindest,schon lange bewiesen hat,das in früher Menschheitsgeschichte,fortgeschrittene Lebensformen unseren Planeten aufgesucht haben müssen,und Ihre Spuren hinterlassen haben.Alte Überlieferungen aus frühester Menschheitsgeschichte zeichnen ein anderes Bild als das,was uns die moderne Wissenschaft glauben machen will.Das sollte man auch mal in Betracht ziehen.Die sogenannten Mythen der alten Völker,könnten ein realer Zustand der damaligen Zeit gewesen sein.
01.01.2007 17:32 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Menschenähnliche Aliens Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo pokerface1967,

Zitat:
Laut Sergeant Major Robert O. Dean vom Nato HQ,soll eine Nato Studie aus den 60ger Jahren ergeben haben,das die Erde in den letzten Jahrzehnten von mindestens 4 verschiedenen Außerplanetarischen Rassen besucht worden ist.Darunter war eine Rasse,die der Erdenmenschheit vom äußeren Erscheinungsbild her gleich ist.


Kannst du mir bitte ein paar Quellen im Netz oder Buchtipps geben, was zum obigen Zitat passt? Ich möchte mich gerne darüber näher informieren.

Wenn das stimmen sollte, würde es einige Fragen beantworten. Und wenn Erich von Däniken recht hat, (ich habe viele seiner Bücher), stellt sich eigentlich nicht die Frage, welche der 4 Rassen uns erschaffen hat. Das kann nur die menschenähnliche gewesen sein.

Aber: Können wir sicher sein, das sie uns komplett erschaffen hat oder aber nur eingegriffen hat, damit wir zudem werden wie wir jetzt sind?

Dann stellt sich die Frage, ob, und wie, sie weiter in uns (und der Geschichte) eingreifen werden.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt
01.01.2007 19:12 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Crystal,

1.)Das Interview mit Sergeant Major Robert O.Dean,ist auf der Filmdokumentation:Ufos,die Beweise(VHS Video),von Michael Hesemann zu sehen.Da müßtest Du mal im Internet recherchieren.

2.)Und ich denke schon das hochentwickelte,uns ähnlich sehende Aliens erschaffen haben,zunächst sahen wir nicht so aus wie heute,sondern primitiver,zB.wie ein Neanderthaler.Wir waren ja anfangs dazu gedacht,als Arbeitssklaven zu fungieren.Auch darüber gibt es Aufzeichnungen.Erst im späteren Verlauf unserer Evolution,wurden wir optisch Ihnen angepaßt.So stelle ich mir das vor.Wie sonst lassen sich große Entwicklungssprünge erklären,bezüglich unserer äußeren Erscheinungsform.Man hat so zu sagen an uns herumgefeilt,um es mal etwas handwerklich auszudrücken :-)Jetzt sind wir quasi die Sims,die sich offensichtlich selbst verwalten,und gestalten unsere Umwelt so wie wir es haben möchten.


3.)Ob Sie noch immer Einfluß nehmen,davon gehe ich stark aus,denn unsere psychisch geistige Komponente ist für Sie von entscheidender Bedeutung.Man kann so auch fremd gesteuert werden Autosuggestiv sozusagen.Fremdbeeinflussung von außen.Ohne direkt und offensichtlich,in eine Zivilisation einzugreifen.Möglicherweise mit Technischen oder gar uns unbekannten Magischen Möglichkeiten.Wie ist es sich sonst zu erklären das Menschen grausame Taten vollziehen,die noch nicht mal die Tiere begehen würden.Also irgendetwas stimmt doch hier nicht.Vieleicht so eine Art von Massenbeeinflussung,Ängste werden erzeugt,oder Hass,oder Depressionen,oder Gewaltbereitschaft.Manche Taten und Handlungsweisen können wir einfach nicht mehr nachvollziehen.Alles wäre möglich,mit dem Ziel eine Zivilisation zu destabilisieren,und zu entmoralisieren.
01.01.2007 20:31 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
4nt|Bürger4711
jedenfalls anders


Dabei seit: 04.03.2006
Beiträge: 634

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von pokerface1967
"Deine Kommentare sind eine wirkliche Bereicherung,ich schätze Dich als wissend und Intelligent ein."



@pokerface1967
Und dein Sarkasmus ergänzt meine gegenteilige Meinung über deine wunderliche Apokalypse.

---

Stimmt, das mit dem genetisch manipulierten Neandertaler, der schlußendlich geistesgestört mit Atombomben um sich wirft klingt eindeutig plausibler, als jede Geschichte von irgend so einem kauzigen Messias. Ganz zu schweigen von der einleuchtenden Offenbarung, daß alle Menschen nur völlig unsoziale Irre, ganz furchtbar große Brutalos und vor allem kriechende Heulbojen aus dem Genlabor sind. Ich hatte es ja nie so recht glauben wollen - aber jetzt. Und es ist auch so bereichernd, intelligent und vor allem zeugt es von großem Wissen, wenn man sich noch rechtzeitig zum Finale über die Äußerungen von NATO-Klaus die Unterhosen warmschwitzen kann. Endlich mal einer, der Tacheles redet, obwohl er garnicht müßte so verschworen wie er doch eigentlich sonst immer war. Zum Glück kann man ihm aber vollständig vertrauen, weil er schließlich wer ist und ganz genau bescheid weiß. Ganz im Gegensatz dazu natürlich alle diejenigen, welche von sowas doofem wie Religion reden. Hoffentlich gehts bald los mit dem Angriff unserer Käfigwärter. Ich kanns kaum erwarten den warnenden Stimmen Applaus zu spenden, weil sie uns zum Glück noch vorzeitig aufgeklärt haben. Wer will schon dumm sterben?!

Ich glaube nicht so richtig, daß dieses Jahr irgendwas ernstzunehmendes mit Bezug auf das Titel-Thema passiert. Aber im April oder spätestens Juni weiß ich es besser. Falls sich da tatsächlich irgendwer vorstellen würde, wäre ich sehr bedacht auf die Dinge, die er so treibt und spricht. Ich denke bevor der Richtige auftaucht, wird sich da mindestens einer die Dummheit gestatten sich vorzudrängeln. Ich werde wahrscheinlich Wetten abschließen, daß ich ihn unter zwei Minuten durchschaue großes Grinsen

Frohes Neues!!

__________________
Teh Wasser is fließing in teh Bach, and makes teh little Hasi wach =:]
02.01.2007 03:25 4nt|Bürger4711 ist offline E-Mail an 4nt|Bürger4711 senden Beiträge von 4nt|Bürger4711 suchen Nehmen Sie 4nt|Bürger4711 in Ihre Freundesliste auf
perseus perseus ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


Dabei seit: 28.04.2006
Beiträge: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ganz zu schweigen von der einleuchtenden Offenbarung, daß alle Menschen nur völlig unsoziale Irre, ganz furchtbar große Brutalos und vor allem kriechende Heulbojen aus dem Genlabor sind. Ich hatte es ja nie so recht glauben wollen - aber jetzt.

großes Grinsen
Ich frage mich bei der Paläo-Seti Hypothese immer, ob denn die Außerirdischen vor uns auch die Primaten gemacht haben. Irgendwo muss das Rohmaterial fürs Finetuning der Gene ja herkommen....

Entweder die Schöpferalliens haben erst eingegriffen, als es schon Primaten gab. Dann wäre das Problem der gleichen Körperstruktur von Mensch und Alliens lediglich auf die ebenfalls mit dieser Struktur ausgestatteten Primaten verschoben, aber genausowenig gelöst...

Oder sie haben ständig eingreifend die Evolution begleitet.
Das muss ja schon ganz am Anfang mit den Stromatolithen begonnen haben, da seitdem der genetische Code sich nicht wesentlich verändert hat.
Wie haben die dann bloß die Geduld aufgebracht, Millarden Jahre zu warten. Man hätte zB das Stromatolithenzeitalter ein wenig kürzer gestalten können.
Warum dann die zahllosen Sackgassen in der Evolution? Warum die katastrophalen Massenauslöschungen, wenn man genau wusste, was man wollte?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von perseus: 02.01.2007 09:08.

02.01.2007 09:07 perseus ist offline Beiträge von perseus suchen Nehmen Sie perseus in Ihre Freundesliste auf
Pegasus Pegasus ist männlich
Neuankömmling


Dabei seit: 25.10.2006
Beiträge: 7

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pokerface1967
Hallo Crystal,

2.)Und ich denke schon das hochentwickelte,uns ähnlich sehende Aliens erschaffen haben,zunächst sahen wir nicht so aus wie heute,sondern primitiver,zB.wie ein Neanderthaler.Wir waren ja anfangs dazu gedacht,als Arbeitssklaven zu fungieren.Auch darüber gibt es Aufzeichnungen.




Ich nehme an, Du beziehst Dich auf die sumerischen Überlieferungen. Interessant dabei ist allerdings die sehr plötzliche Wandelung von Ea/ Enki zum absoluten Menschenfreund.

Was hatte dieser entdeckt oder erfahren, dass ihn zu einer derart plötzlichen Gesinnungswandel gebracht hat?

Nun Enki war ja Wissenschaftler und hat als solcher sicher auch unseren Planeten erfoscht. Was wäre nun gewesen, wenn er bei seinen derartigen Forschungen auf Spuren/ Hinterlassenschaften früherer Menschheiten/ Erdbewohner gestossen wäre und dabei voller Entsetzen feststellen mußte, dass beide Völker dereinst gleichen Ursprungs waren und nur durch kosmische Katastrohen oder /und Kriege nur verschiedene Schicksale erlitten hatten...

Auch die (angebliche?) Heimatwelt der Annunaki (Nibiru) dürfte eh kaum auch deren eigentliche Entstehungswelt gewesen sein, da bei dessen entsprechenden Umlaufbahn um die Sonne doch vieles eher gegen die Entwicklung intelligenten Lebens spricht...
02.01.2007 10:26 Pegasus ist offline Beiträge von Pegasus suchen Nehmen Sie Pegasus in Ihre Freundesliste auf
Meister Lampe
Rumtreiber


Dabei seit: 28.12.2006
Beiträge: 73

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mir sicher, daß der sogenannte ehemalige "Zimmermann" Jesus Christus, den einige hier so benennen (das ist übrigens ein sehr schwerer Beruf, das kann jeder bestätigen, der einmal mit Holz gearbeitet hat, und nicht Jedermann ist in der Lage diesen Beruf auszuüben. Da ich selbst mit Holz zu Hause heize und selber hacke, kann ich ein Lied davon singen.) zu gegebener Zeit körperlich und offiziell auf der Bühne Erde erscheinen wird. Den Zeitpunkt wird Gott wohl selbst ausgesucht haben. Da Jesus selbst in sehr alten Essener-Schriften erwähnt, daß er eingehend mit einer Zerstörung der Erde auftreten wird, kann das sicher schon sehr bald sein. Wenn das so wäre, wie er selbst sagt, und diese Schriften nicht gefälscht wurden, dann müßte er schon inkarniert sein. Für mich bedeutet die Bekanntmachung Christi, egal wo auf diesem Planeten und in welcher Hinsicht, das jüngste Gericht. Das jüngste Gericht wird mit Erdbeben, totale Zerstörung, Krieg, Menschenfolter etc. stattfinden.

Gruß, Meister Lampe
05.01.2007 16:43 Meister Lampe ist offline Beiträge von Meister Lampe suchen Nehmen Sie Meister Lampe in Ihre Freundesliste auf
pokerface1967 pokerface1967 ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2006
Beiträge: 11

großes Grinsen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier für meine Kirchen und Jesus Freunde ein netter Link.

PS:Gruß an Bürger


http://www.thorstenczub.de/jesus.html
06.01.2007 10:18 pokerface1967 ist offline Beiträge von pokerface1967 suchen Nehmen Sie pokerface1967 in Ihre Freundesliste auf
keksdose keksdose ist männlich
Keksdose


Dabei seit: 28.02.2007
Beiträge: 2
Herkunft: Allgäu

Augenzwinkern RE: Kommt Jesus 2007 wieder zu uns? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum ?
Jesus ist bereits unter uns. Schau in den Spiegel und Du siehst ihn. !
06.03.2007 06:22 keksdose ist offline Beiträge von keksdose suchen Nehmen Sie keksdose in Ihre Freundesliste auf
Spike Spike ist männlich
Junger Rumtreiber


images/avatars/avatar-10.gif

Dabei seit: 23.02.2007
Beiträge: 23
Herkunft: Mönchengladbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe das er kommt !!

Habe sehr viele Fragen an Ihn !!

__________________
Glaube was Du siehst ! Sieh was Du glauben willst ! Aber die Wahrheit sehen wir nicht !!!
06.03.2007 12:10 Spike ist offline Beiträge von Spike suchen Nehmen Sie Spike in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Spike anzeigen
Bob Lazar Bob Lazar ist männlich
Erfahrener Forscher


images/avatars/avatar-344.jpg

Dabei seit: 12.04.2006
Beiträge: 710
Herkunft: Salzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

meister lampe,gibt es auch etwas positives an deinen berichten? smile

__________________
„Eine gute wissenschaftliche Theorie sollte einer Bardame erklärbar sein. ”
06.03.2007 16:38 Bob Lazar ist offline Homepage von Bob Lazar Beiträge von Bob Lazar suchen Nehmen Sie Bob Lazar in Ihre Freundesliste auf
keksdose keksdose ist männlich
Keksdose


Dabei seit: 28.02.2007
Beiträge: 2
Herkunft: Allgäu

@Spike - Kommt Jesus 2007 wieder zu uns? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jesus ist bereits unter uns :-)
Du willst aber nicht glauben, sonder WISSEN - Du sollst aber GLAUBEN !!
06.03.2007 19:06 keksdose ist offline Beiträge von keksdose suchen Nehmen Sie keksdose in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Foren » Parawissenschaften & anderes » Religion & Glaube » Kommt Jesus 2007 wieder zu uns?



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | KINO | Bilderserien | Mediadaten | Impressum
Weitere Services: vod.paranews.net | www.kornkreis-karte.net
Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten