www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
Anzeige: Mysteries Magazin 1 / 2007






 Nachrichten >>> Religion-Glaube

Internationaler "Darwin Day" 2007
Wissenschaftsveranstaltungen weltweit
12.02.2007  09:59 Uhr



Humoristisches Kommentar zur Debatte um Schöpfung oder Evolution.
© www.paranews.net/AM


 Specials

Heute vor genau 198 Jahren wurde Charles Robert Darwin, der Begründer der modernen Evolutionstheorie und der Lehre über die natürliche Selektion, geboren. Weltweit feiern Wissenschaftler deshalb heute den "Darwin Day", der in diesem Jahr zum "Dialog zwischen Wissenschaft und Religion" aufrufen will.



Seit 1995 ruft der "Darwin Day" Schulen, Wissens- und Forschungseinrichtungen, aber auch die Kirchen und Glaubensgemeinschaften weltweit dazu auf, über die Gegensätze und Gemeinsamkeiten von Wissenschaft und Religion zu diskutieren und zu informieren. Weltweit feiern seither zahlreiche Institutionen, besonders auf der wissenschaftlichen Seite, den Feiertag mit Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Lesungen.

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Grabenkämpfe und Diskussionen zwischen Evolutionstheorie und Kreationisten erhoffen sich die Organisatoren neue Wege, wie sich Wissenschaft und Religion gegenseitig ergänzen können.

Dennoch wird der "Darwin Day" auch immer wieder gerade von Vertretern des Kreationismus als einseitige Propaganda für Wissenschaftsgläubigkeit kritisiert. Und gerade auch der diesjährige Feiertag wird, trotz des versöhnlich tönenden Mottos, auf beiden Seiten auch für Propaganda für die eigene Sache und Grabenkämpfe genutzt. So versucht etwa die Organisation "Defend Science", auf die "religiös fundamentalistischen Strömungen und Mächte inner- und außerhalb der Bush-Administration" aufmerksam zu machen, in deren Handeln und Beschlüssen man einen Angriff auf naturwissenschaftliche Grundwerte erkennt, die es nun "zu verteidigen gilt", und ruft zur Beteiligung an dieser "Schlacht" auf.
(AM)


Weitere Informationen:
Darwin Day Celebration


Quelle:
darwinday.org


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Religion-Glaube
 18.12.2007 - US-Kirchenspaltung über Homosexualität
 01.12.2007 - Papst wandte sich gen Mekka
 21.10.2007 - Zweige formten Kreuz auf Jesus-Statue
 21.09.2007 - Papst betont tiefen Respekt vor Muslimen
 07.08.2007 - Protest gegen Entweihung von Heiligtum
 25.07.2007 - Papst will Reliquie besuchen
 14.07.2007 - Segen per SMS


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 Wieso beginnt ein junger Mensch einen Amoklauf mit Selbstmord ?
...........................
 Klima-Kollaps
...........................
 Ufo Filme.
...........................
 der Streit um die Kitas
...........................
 Hypnose - ein bewusst eingebauter Schalthebel?
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2007 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten