www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
NEXUS Magazin 08 / 06






 Nachrichten >>> Kryptozoologie

Laotische Felsenratte wiederentdeckt
Forscher fotografiert lebendes Fossil
15.06.2006  10:40 Uhr



Archiv: Blick auf laotischen Markt
© user - CC ShareAlike 2.0


 Specials

Laos – Seit elf Millionen Jahren ausgestorben – so glaubten es zumindest die Biologen - bis man auf einem Markt in Laos auf merkwürdige Kadaver stieß, die von den dortigen Bewohnern als Delikatesse gegrillt wurden. Jetzt ist es gelungen, ein lebendes Exemplar zu fangen, zu fotografieren und zu dokumentieren.



"Laonastes aenigmamus", zu Deutsch die Laotische Felsenratte, wirkt wie eine kuriose Kreuzung aus Eichhörnchen und Ratte und fällt, so David Redfield, emeritierter Professor der Florida State University, dem der Fund gelang, durch einen entenähnlichen Watschelgang auf.

"Wir hatten extremes Glück", sagte Redfield, der von "einer der erfreulichsten Erfahrungen meines Lebens" sprach. "Ich hoffe, diese Bilder werden dabei helfen, den Verlust dieses wunderbaren Tieres zu verhindern."

Wie bereits bei dem Urfisch Quastenflosser, so gilt auch die Wiederentdeckung der Laotischen Felsenratte als Beispiel für den so genannten "Lazarus-Effekt". Biologen benennen so jene Fälle, in denen ein längst ausgestorben geglaubtes Tier dann doch lebendig wiederentdeckt wird.

Kryptozoologen berufen sich immer wieder auf derartige Entdeckungen, wenn, hinter Berichten vermeintlich mythologischer Wesen wie dem Yeti, Bigfoot oder dem "Ungeheuer von Loch Ness", seltene Überlebende bereits als ausgestorben geltender Arten vermutet werden. Bei Nessi etwa könnte es sich, so die Monsterjäger und -forscher, um einen überlebenden Wassersaurier handeln.
(res)


Weitere Informationen:
Bilder und Videomaterial zur Laotischen Felsenratte


Quelle:
Science / Spiegel


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Kryptozoologie
 18.12.2006 - Bigfoot-Sichtung in Saskatchewan
 17.12.2006 - Doch kein Bigfoot in Malaysia?
 15.12.2006 - Bigfoot in Washington fotografiert
 14.12.2006 - Zwitterhirsch mit sieben Beinen erlegt
 13.12.2006 - Seltsame Meereskreatur entdeckt
 12.12.2006 - Skelettfund: Antarktisches Nessie-Baby
 07.12.2006 - Patterson-Gimlin-Film in neuer Qualität


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 über UFOs, Logen und Lügen
...........................
 Erklärung zur Funktionsweise von Magie
...........................
 Wieso beginnt ein junger Mensch einen Amoklauf mit Selbstmord ?
...........................
 Wenn Träume war werden
...........................
 Wir sind Helden !!
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten