www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
NEXUS Magazin 08 / 06






 Nachrichten >>> Kornkreise

Kein Kornkreis am Flughafen München
LandArt sorgt für Verwechselungen
13.06.2006  13:54 Uhr



Die Insel der Zeit - Ein LandArt-Projekt des Künstlers W. Holderied von 1991
© Wilhelm Holderied


 Specials

München/ Deutschland – Es ist schon ein imposanter Anblick, welcher sich Passagieren des Münchner Flughafens aus der Luft bietet: Eine riesige Spiralform aus Erdwällen liegt in einem Feld unweit der Landebahn – und das schon seit 1995. Doch jedes Jahr sorgt das LandArt-Objekt der Küstler W. Holderied und K. Schlaminger fälschlicherweise für Kornkreis-Meldungen.



"Eine Insel für die Zeit", so der Titel des "Erdzeichens", wie es die Künstler Wilheilm Hölderied und Karl Schlamminger verstehen. Das Erdzeichen hat eine Größe von 270 x 170 Meter, eine Furchentiefe von 3.40 Meter. Der Böschungswinkel der Furchen beträgt 40 Grad. Die Mittelpunkte des Erdzeichens liegen in Nord-Süd-Richtung.

"Es ist ein Furchensymbol, das die eigenständige und rhythmische Kraft der Erde wiedergibt und einen bewussten Gegensatz zur Technik des Flughafens bildet," so die Erklärung des Malers Hölderied.

"Es ist ein Vorort für Geduld, ein Ort ohne praktischen Zweck, ein poetischer Raum. Dieser Ort, zu dem nur Licht und Schatten Zugang haben - und der befruchtende Wind - soll eine mahnende Antwort auf die Funktionalität der Technik sein: Eine Insel für die Zeit."

"Nein, ein Kornkreis ist das nicht. Diese überdauern schließlich nur einen Sommer. Unser Erdzeichen wurde am 17. Mai 1995 – mit einer nächtlichen Fertigstellungsfeier und dem spektakulären Zeit-Tanz von Howard Fine - dem Wind und der Zeit übergeben.
(AM)


Weitere Informationen:
Homepage des Künstler W. Holderied


Quelle:
www.paranews.net


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Kornkreise
 18.12.2006 - Eiskreis in Michigan entdeckt
 26.11.2006 - Kornkreise im Zweiten Weltkrieg
 21.11.2006 - Kornkreise in der ehemaligen DDR
 17.11.2006 - Kornkreis im Mais bei Harrisburg, USA
 15.11.2006 - Kornkreis im Sojafeld in Michigan
 09.11.2006 - Kornkreis-Konferenz in Vermont
 08.11.2006 - Kornkreisforscher entlarven Fälscher


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 über UFOs, Logen und Lügen
...........................
 Erklärung zur Funktionsweise von Magie
...........................
 Wieso beginnt ein junger Mensch einen Amoklauf mit Selbstmord ?
...........................
 Wenn Träume war werden
...........................
 Wir sind Helden !!
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten