www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten


 Werbung
NEXUS Magazin 08 / 06






 Nachrichten >>> Mysteriös-Skurril

Neues Video zum 11. September
Pentagon veröffentlicht Überwachungsvideo
17.05.2006  13:41 Uhr



Abzug aus dem Video der Überwachungskamera am Eingang des Pentagon
© MoD, USA


 Specials

SPEZIAL: Alien Autopsy - Der Film
Washington/USA - Auf der Webseite von "Judicial Watch" ist seit heute das Überwachungsvideo der Kamera am Eingang des Pentagons während des Terroranschlags am 11. September 2001 online. Jeder User kann nun das bisher durch das Verteidigungsministerium zurückgehaltene Video ansehen und selbst beurteilen ob er ein Flugzeug sieht oder nicht.



Immer wieder flammen Konspirationen über den Terroranschlag vom 11. September 2001 in New York und Washington auf, welche besagen, dass es sich gar nicht um Flugzeuge sondern um Raketen oder ähnliches handelte, welche in die Gebäude stürzten.

Das amerikanische Verteidigungsministerium entschloss sich aus diesem Grund das Video der Überwachungskamera, welches zum Zeitpunkt des Einschlags des Flugzeugs gemacht wurde, der Organisation Judicial Watch zu geben und zur Veröffentlichung frei zu geben.

"Dies ist unsere Antwort auf das am 14. Dezember 2004 beschlossene Freedom of Information Act Gesetz und die zahlreichen Beschwerden welche bei dem Gericht von Columbia eingegangen sind," so William Kammer, Leiter des Büros Freedom of Information im Verteidigungsministerium.

Judicial Watch beantragte am 15. Dezember 2004 die Einsichtnahme für das Video und alle weiteren Videos, die im Zusammenhang mit dem Anschlag am 11. September und dem Pentagon steht.

"Wir haben hart für die Veröffentlichung gekämft," so Tom Fitton, Präsident von Judicial Watch. "Wir fühlten, dass es sehr wichtig war die öffentlichen Aufzeichnungen zu vervollständigen."

Nach Meinung erster Szenenkenner ist allerdings das Video keine weitere Hilfe. Die Aufnahmen sind, wie bei Überwachungskameras üblich, im Zwei-Sekundentakt geschaltet und Teile des Videos existierten bereits vor der jetzigen Veröffentlichung im Internet.
(JB)


Weitere Informationen:
Video der Überwachungskamera


Quelle:
Judicial Watch


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Mysteriös-Skurril
 09.12.2006 - Teilen durch null nun möglich
 08.12.2006 - Indianerstamm kauft die Hard-Rock-Cafés
 08.12.2006 - Roboter soll erneut Pyramide erforschen
 08.12.2006 - Bäume wurden verheiratet
 07.12.2006 - 'Kirche der Bundeslade' entdeckt
 07.12.2006 - Fall Litvinenko: Es war Mord
 07.12.2006 - Marienerscheinung auf Baumstumpf


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 über UFOs, Logen und Lügen
...........................
 Der Fall Carlos Diaz aus Mexiko
...........................
 Freie Ufo Tagung
...........................
 Schutzengel! Kennst du deine ständigen Begleiter?
...........................
 Die schleichende allumfassende überwchung
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Impressum | Werben bei www.paranews.net | XML-Feed | Newsbox
Weitere Services: Community | video on demand | Kornkreis Karte
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten