Startseite
 Nachrichten
 Überblick
 Archäologie
 Astronomie
 Esoterik
 Geister & Spuk
 Kornkreise
 Kryptozoologie
 Medizin
 Mysteriöses
 Parapsychologie
 Promi-Ecke
 Raumfahrt
 Religiöses
 Skurriles
 Spezial
 Technik
 UFO-Forschung
 UFO-Sichtung
 Vermischtes
 Aktuell
 Artikel
 Interviews
 Archiv
 Artikel
 Kategorien
 Suche
 2005
 Spezial
 Dr. Maintz
 Spalthoff
 Fischinger
 Shop
 Bücher
 UFO Tagung
 Photos
 TV Stream
 Service
 Meldestellen
 Newsletter
 Newsbox
 Bilder
 Community
 Umfrage
 Gästebuch
 Forum
 Impressum
 Über uns
 Werbung
 Quellen
 Redaktion
 Kontakt
 Jobs


Der www.paranews.net RSS Newsfeeder

     02.01.2006 - News   - Reallusions FM ON AIR
     02.01.2006 - News   - UFO in Santa Rosa fotografiert
     02.01.2006 - News   - Mit Voodoo zur Prostitution gezwungen
     02.01.2006 - News   - Frau wachte mit Nagel im Kopf auf
     02.01.2006 - News   - Freidenkerischer Religionsunterricht

 Rubrik: Geister & Spuk

Geister-Tour in Pittsburgh
23.10.2005  10:51 Uhr



Pittsburgh / USA - Wie www.paranews.net vor kurzem berichtete, werden in einigen Städten wie New York und Columbia, in Hinblick des bevorstehenden Halloween Festivals, sogenannte Geistertouren angeboten.

Nun hat auch die Historische Gesellschaft Manchesters (Pittsburgh) beschlossen eine solche Tour in ihr Programm aufzunehmen, um Touristen und Einheimischen die Welt der Geister und Legenden etwas näher zu bringen. Manchester ist einer der größten historischen Bezirke von Pittsburgh und bietet viele schaurige Orte mit entsprechend düsterer Geschichte.

Eines der Häuser, welches auf der Tour gezeigt wird. gehört Jeff und Judith Brandau, die ihr 1880 erbautes Gemäuer wieder historisch korrekt restaurieren wollen. Das Haus wurde schon oft von Touristen bewundert, doch erstmalig wird den Gästen die Möglichkeit gegeben das historische Schmuckstück von innen anzuschauen.

"Das Haus ist ungefähr 125 Jahre alt und die viktorianische Originalfarbe blättert schon lange von Decken und Wänden ab, deshalb wollen wir alles restaurieren und die ursprüngliche Schönheit des Hauses wieder herstellen." Doch das Haus befindet sich natürlich nicht nur aufgrund seiner Restaurationsarbeiten auf der Besichtigungsliste, sondern weil die Brandaus und der Vorbesitzer der Ansicht sind, dass es in diesem Haus spukt.

"Wir erzählten der Schwägerin des Vorbesitzers, dass wir oft, nachdem wir am Morgen aufgestanden waren, den Kühlschrank geöffnet vorfanden", erklärte Jeff Brandau, "daraufhin erzählte sie uns, dass sie überzeugt ist, dass es der Geist des Vaters vom Vorbesitzer war, denn dieser liebte Eiscreme."

Judith Brandau einmal von der Arbeit nach Hause kam hatte sie eine Begegnung mit einem "seltsamen Licht", das die Treppe herunter ging und sie ziemlich in Angst versetzte, worauf sie die Familienkatze wild herumspringen sah, geradeso als ob das Tier mit irgendjemandem spielte. "Das ist mit bisher nur einmal passiert", erklärte Judith, "doch zu diesem Zeitpunkt war ich dermaßen müde, dass ich froh darüber war, nicht zu wissen was da gerade wirklich passierte."

"Ich glaube nicht an die Hollywoodversionen der Geister. Wenn man jedoch einen Geist als die Fähigkeit einer Person wahrnimmt, welche die Möglichkeit hat Gutes oder Schlechtes zu verursachen, dann glaube ich an Geister. Und es gibt auch heute noch Dinge, welche die Wissenschaft nicht erklären kann. Auf unserer Tour bieten wird den Leute die Möglichkeit, sich selbst eine Meinung zu bilden", versicherte der Veranstalter der Geistertour.

© 2005 www.paranews.net, (MF)

>>> diesen Beitrag einen Freund per eMail empfehlen <<<

zur Artikelübersicht >>>

zur Newsübersicht >>>

zur Titelseite >>>



Quelle:
pittsburghlive.com

Weitere Informationen / Links:

   Geisterführung in Columbia
   Geister-Sightseeingtour durch New York

Artist View: Ein Geist vor einer Burg
© MF

Werbung & Vermischtes

 Ältere News aus der Rubrik Geister & Spuk
01.01. - Geisterjäger sehen sich als Sozialarbeiter
27.12. - Lebende beschenken Geist
27.12. - Schamanen vertrieben Geister
24.12. - Spuk in Schloss Kronborg
21.12. - Naturgeist verfolgt Frau
17.12. - Geheimnis um mysteriöse Schreie gelöst
30.11. - Spukschloss Pengersick Castle


 www.paranews.net - Gesprächsrunde


Budd Hopkins
über Entführungen durch UFOs

zum Interview >>>



© 2004-2005, www.paranews.net Ltd., all rights reserved
best viewed 1024 x 768 on IE 6.0 or higher
Startseite | Empfehlungen | Kontakt | Jobs | Impressum