www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten

 Werbung
Anzeige: Mysteries Magazin 1 / 2007







Registrierung Mitgliederliste Chat Häufig gestellte Fragen Suche
alle Foren gelistet in einer Übersicht

Foren » OFF - Topic » Quasselecke » Klimaanomalien » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Klimaanomalien
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Klimaanomalien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Gewitter über Moskau

3 Tage vor dem Jahreswechsel zog ein Gewitter mit Windböen über Moskau auf...die Menschen staunten nicht schlecht.

Gewitter über Moskau

Quelle: russland.ru

Es hängt wahrscheinlich mit der Klimaerwärmung zusammen.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Crystal: 29.12.2006 18:03.

29.12.2006 17:17 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
Minoa Minoa ist männlich
Moderatoren


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 11.03.2006
Beiträge: 272
Herkunft: Schwarzwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also was soll an einem Gewitter so besonders sein ?
Gewitter kann es zu jeder jahreszeit geben würde ich jetz mal sagen sicher ist das klima etwas seltsam mann könnte meinen das klima verschiebt sich letzten winter war das schon ähnlich aber nicht so extrem und es hat bis anfang juni schnee !!!
29.12.2006 20:51 Minoa ist offline E-Mail an Minoa senden Beiträge von Minoa suchen Nehmen Sie Minoa in Ihre Freundesliste auf
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Besonders daran ist der Zeitpunkt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Minora,

normalerweise ist jetzt in Russland Eisige Kälte und Schnee.

Doch stattdessen herrschen milde Temperaturen.

Das Gewitter ist ungewöhnlich, da Gewitter normalerweise erst bei Sommertemperaturen vorkommen, wenn sich warme und kalte Luftfronten treffen.

Im Winter kommen Gewitter nur bei Graupelschauer usw. vor.

Und der Zeitpunkt ist interessant: Exakt 3 Tage vor Jahresende.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt
29.12.2006 21:27 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
DD1GV DD1GV ist männlich
Suche Taxi zum Mond!


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 131
Herkunft: Venus wäre schön!

RE: Besonders daran ist der Zeitpunkt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Crystal
... der Zeitpunkt ist interessant: Exakt 3 Tage vor Jahresende.


Hmmm .. Zahlen als Omen .. oder was ?

Nun ich erinner mich im Studium ca. ano 1985/86 hab ich Schneesturm ein Gewitter in München erlebt .. ist zwar selten, aber durchaus möglich ... primär hat das nichts mit dem Klimawandel zu tun, jedoch daß unser Wetter Kapriolen schlägt, merken wohl immer mehr Menschen .....

__________________
Kann mir keine Signatur leisten - bin DSL-Sponsor (ISDN)
29.12.2006 21:45 DD1GV ist offline E-Mail an DD1GV senden Beiträge von DD1GV suchen Nehmen Sie DD1GV in Ihre Freundesliste auf
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Zahlen als Omen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo DD1GV,

Zitat:
Hmmm .. Zahlen als Omen .. oder was ?


Ich finde die merkwürdigen Zufälle immer bemerkenswert.

Man muß sich überlegen:

1. Es war ein Gewitter was überraschend und unüblich zu dieser Jahreszeit kam

2. Es geschah 3 Tage vor Jahresende

Also...es hat was mit Überraschungen, Unüblich, Jahreszeit, 3 Tage, Moskau (Ort des Gewitters; Moskau ist russische Hauptstadt - also könnte sich das Zeichen auch auf Russland beziehen) und Ende (von Jahresende) zu tun, wenn ich das Omen richtig verstanden hätte (wenn es eins war und kein Zufall). Und merkwürdigerweise geschah es an einem Donnerstag...

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Crystal: 30.12.2006 00:48.

30.12.2006 00:27 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
Bob Lazar Bob Lazar ist männlich
Erfahrener Forscher


images/avatars/avatar-344.jpg

Dabei seit: 12.04.2006
Beiträge: 654
Herkunft: Salzburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ist daran so merkwürdig,es war ein ganz normales gewitter verwirrt

__________________
„Eine gute wissenschaftliche Theorie sollte einer Bardame erklärbar sein. ”
30.12.2006 11:19 Bob Lazar ist offline Homepage von Bob Lazar Beiträge von Bob Lazar suchen Nehmen Sie Bob Lazar in Ihre Freundesliste auf
Chico Chico ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


Dabei seit: 28.10.2006
Beiträge: 48
Herkunft: Von den Sternen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Umwelt-Schock
Unsere Erde hat Fieber
Klima-Schock! Unsere Erde hat Fieber! Tropen-Oktober! Arktis-November! Stürme, Fluten, Wetterstürze. Klima-Alarm! Ein multinationaler SOS-Schrei erschüttert unseren Planeten: Die globale Erderwärmung wird unser Leben radikal verändern.

Die Gletscher verschwinden, die Polkappen schmelzen, Grönlands Eisdecke schrumpft.
Die Fische sterben, die Meere steigen, Wüsten wachsen, Hurrikans verdoppeln sich.
100 Mio. Menschen werden zu Klima-Flüchtlingen.
Es droht eine Weltwirtschaftskrise, die mit den Folgen der Weltkriege vergleichbar ist – und 5,5 Billionen Euro kosten wird.
Tony Blair warnt mit der „Stern-Klima-Studie“: „Die Folgen für unseren Planeten sind verheerend! Dieses Desaster droht nicht in einer fernen Science-Fiction-Zukunft, sondern in unserer Lebenszeit!“
Die UN-Klimakonferenz tagt am Montag in Nairobi: Angst vor Hurrikans, Überschwemmungen, Dürren.
Ex-Vizepräsident Al Gore schockt mit einem Film und einem Enthüllungsbuch: „Eine unbequeme Wahrheit“.


Wenn die Sonne aufgeht, zittert die Erde. Unser blauer Planet ist zum Patienten geworden.

http://www.bild.t-online.de/BTO/news/akt...rde-fieber.html

__________________
Für mich ist das neue Zeitalter angebrochen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Chico: 30.12.2006 14:29.

30.12.2006 14:24 Chico ist offline Beiträge von Chico suchen Nehmen Sie Chico in Ihre Freundesliste auf
Crystal Crystal ist männlich
Nachwuchs Rumtreiber


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 30.10.2006
Beiträge: 39
Herkunft: Enorias IV (Oniras-System)

Themenstarter Thema begonnen von Crystal
Was können wir dagegen tun? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

eigentlich ist die Lösung des Problems ganz einfach.

Bild:

Zitat:
Was können wir dagegen tun? Wir müssen unsere Lebensweise ändern, wir brauchen eine globale CO2-Diät. Das Abholzen der Wälder muß aufhöhren, die Brandrodungen. Kohlekraftwerke und Monster-Autos verpesten die Atmosphäre.Wir brauchen Grüne Energie (Wind,Sonne)


Eigentlich ist ja das Phänomen Klimaerwärmung seit den 60ern bekannt.

__________________
es ist nicht alles gold, was glänzt
30.12.2006 14:36 Crystal ist offline E-Mail an Crystal senden Beiträge von Crystal suchen Nehmen Sie Crystal in Ihre Freundesliste auf
Wichtel Wichtel ist männlich
Junger Rumtreiber


Dabei seit: 23.08.2006
Beiträge: 19
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja richtig, aber solange man richtig Kohle machen kann mit der Energieversorgung, Holzrodung in Südamerika,...
wird sich leider nichts ändern.
Desweitern sind die größten "Umweltverschmutzer" (USA, China) bis jetzt nicht bereit sich am Kioto-Abkommen zu beteiligen.
Der dem es gut geht und im Geld "schwimmt", der denkt nicht daran etwas zu ändern.
Man sehe in Deutschland z.B. Eon, RWE oder Bayer, BASF und wie sie alle heisen.
Wenn muss eine globale Änderung herbeigeführt werden vom kleinen Bürger bis zum großen Vorstandsvorsitzenden und natürlich muss auch die Politik mitziehen.

__________________
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
31.12.2006 10:40 Wichtel ist offline Beiträge von Wichtel suchen Nehmen Sie Wichtel in Ihre Freundesliste auf
DD1GV DD1GV ist männlich
Suche Taxi zum Mond!


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 131
Herkunft: Venus wäre schön!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wichtel
... auch die Politik mitziehen.


:-) wovon träumst Du ? ... die Führungsspitze von D und anderer Länder handelt hauptsächlich auf Weisung der Mächtigen dieser Welt !!! Nie und nimmer im Interesse des Volkes - das Volk ist nur die Kuh, die gemolken wird auf Teufel komm raus !

__________________
Kann mir keine Signatur leisten - bin DSL-Sponsor (ISDN)
31.12.2006 11:53 DD1GV ist offline E-Mail an DD1GV senden Beiträge von DD1GV suchen Nehmen Sie DD1GV in Ihre Freundesliste auf
Wichtel Wichtel ist männlich
Junger Rumtreiber


Dabei seit: 23.08.2006
Beiträge: 19
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@DD1GV
Ist es am Jahresanfang nicht angebracht Träume und gute Vorsätze zu haben? :-)
Spass beiseite, nee ich finde es nur schäbig immer nur den kleinen Mann für das ganze verantwortlich zu machen!!!
Aber du hast ja recht, so läuft es nun mal...

__________________
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
01.01.2007 23:12 Wichtel ist offline Beiträge von Wichtel suchen Nehmen Sie Wichtel in Ihre Freundesliste auf
Minoa Minoa ist männlich
Moderatoren


images/avatars/avatar-363.jpg

Dabei seit: 11.03.2006
Beiträge: 272
Herkunft: Schwarzwald

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sollte es in den nächsten zwei wochen keinen schnee mehr geben dann ist es richtig faul denn normalerweise haben wir hier mehr mals bis zu 30 cm schnee und bisher hatten wir nichtmal ein millimeter schnee der sommer soll nach medien berichten mal wieder hitze sommer werden !
10.01.2007 01:28 Minoa ist offline E-Mail an Minoa senden Beiträge von Minoa suchen Nehmen Sie Minoa in Ihre Freundesliste auf
Frank1 Frank1 ist männlich
Junger Rumtreiber


Dabei seit: 14.09.2006
Beiträge: 10
Herkunft: Thüringen

Klimaanomalien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

<p style="margin-top: 0">[/align]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Frank1: 10.01.2007 21:01.

10.01.2007 20:31 Frank1 ist offline E-Mail an Frank1 senden Beiträge von Frank1 suchen Nehmen Sie Frank1 in Ihre Freundesliste auf
Nick Nick ist männlich
Moderatoren


images/avatars/avatar-426.jpg

Dabei seit: 27.02.2006
Beiträge: 537
Herkunft: Lingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja man hört immer "wärmster Tag seit 120 Jahren" zum Beispiel. Das heisst vor 120 Jahren war es ohne CO2 auch schon mal so warm. Und seit wann wird hier bitte BILD als seriöse Quelle angesehen? Augen rollen Und von Zahlenspielereien halte ich generell wenig. Aber das es auch eine unnatürliche Erwärmung der Erde gibt ist nicht abzuweisen, aber viel wird sich daran nicht ändern, wenn jeder sein eigenes Auto haben will und nicht bereit ist mehr Geld für umweltfreundliche Autos auszugeben. Außerdem weigern sich die größten Umweltverschmutzer dieser Welt Schutzmaßnahmen durchzuführen. Da ist Deutschland als eines der wenigen Industrieländer schon ganz schön weit vorne.

__________________
Wer Fragen stellt und keine Antworten bekommt, hat seine Antwort ja irgendwie bekommen. ;)
10.01.2007 21:07 Nick ist offline E-Mail an Nick senden Beiträge von Nick suchen Nehmen Sie Nick in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Nick in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Foren » OFF - Topic » Quasselecke » Klimaanomalien



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | KINO | Bilderserien | Mediadaten | Impressum
Weitere Services: vod.paranews.net | www.kornkreis-karte.net
Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten