Start des CryoSat am Samstag, 8. Oktober 2005. Einige Minuten nach dem Start wurde bereits der Kontakt zu der russischen Trägerrakete verloren.
Copyright: ESA