ParaForum - Das Forum der paranews Deutsch Deutschlands größtes Paranormal Online News Magazin
 Home
 Aktuell
    Nachrichten
    Artikel
    Termine
    Interviews
 Archiv
    Kategorien
    Suche
    2004
    2005
 Wissenschaft
    Dr. Maintz
 Community
    Gästebuch
    C H A T
 Special
    Comic
    SETI@home

 Service
    Newsbox
    Newsletter
    Link zu uns
    Freunde
    Bücher
 Download
    Monats PDF
    Interviews
    Bilder
    Videos
 Impressum
    Das Team
    Kontakt
    AGB's
    Werbung


Buch - 1

Der www.paranews.net RSS Newsfeeder

     27.03.2005 - News   - "Rötlicher Metalltropfen" am Himmel
     26.03.2005 - News   - Der Mann aus dem Meer
     26.03.2005 - News   - Neues vom Turiner Grabtuch
     25.03.2005 - News   - Ausstellung über UFOs und Area 51
     24.03.2005 - News   - Exorzismus als Behandlungsmethode


Bild - Quelle 1:  DLR
NASA bald unter neuer Leitung
13.03.2005  15:01 Uhr




Washington - Der Raketenspezialist Michael Griffin soll neuer Direktor der US-Weltraumbehörde NASA werden. Das teilte das Weiße Haus am Freitag in Washington mit. Griffin arbeitete bereits Ende der 80er Jahre als Chefingenieur und Forschungsdirektor bei der NASA. Derzeit leitet er als Direktor die Raumfahrtabteilung in der John-Hopkins-Universität in Laurel (US-Bundesstaat Maryland).
Griffin kann auf eine lange Karriere in der Raumfahrt zurückblicken und wird 11. Direktor der Weltraumbehörde. Dazu muss er noch vom US-Senat bestätigt werden. Er löst den bisherigen Direktor Sean O'Keefe ab, der als Dekan an die Universität von Louisiana in Baton Rouge wechseln wird.
Griffin tritt in schwieriger Zeit an die Spitze der US- Weltraumbehörde. Nach zweijähriger Unterbrechung will die NASA im kommenden Mai wieder einen "Space Shuttle" starten. Darüber hinaus ist im Budgetentwurf für das kommende Jahr weniger Geld für die NASA vorgesehen als erwartet. Die NASA steht darüber hinaus vor einer internen Neustrukturierung. Außerdem halten die Proteste gegen die Entscheidung der NASA an, das Weltraumteleskop "Hubble" nicht mehr zu reparieren und stattdessen gezielt abstürzen zu lassen.
(My)
   Quelle: APA

   
   

   Zur Titelseite > > >

   Zur Newsübersicht > > >

   Zur Artikelübersicht > > >

  Anzeige
  Anzeige
 


© 2004, www.paranews.net, all rights reserved
best viewed 1024 x 768 on IE 6.0 or higher
Startseite | Partner | Werbung | Kontakt | Impressum