Artikel, Themen und Kommentare



 Werbung
JUFOF Ausgabe 164 der GEP e.V.




 Nachrichten >>> Mysteriös-Skurril

Riesenkäfer verschreckte Arbeiter
Insekt galt als ausgestorben
28.06.2006  13:26 Uhr



Archiv: Bockkäfer
© public domain

 Specials

Kornkreis - Melder
Deutschland

 

Llanelli/ Großbritannien - Wie die britsche "Daily Mail" berichtete, sorgte ein riesiger Käfer, in West-Wales, unter einigen Tischlern, für Angst und Schrecken. Wie sich herausstellte, ist das gefundene Insekt ein ganz besonderes Exemplar, welches auf den britischen Inseln seit Jahrhunderten als ausgestorben galt.



Die Arbeiter, in Llanelli/ Carmarthenshire, entdeckten den riesigen Käfer, welcher eine Körperlänge von knapp sechs Zentimetern aufweist, während ihrer Arbeit und hielten ihn zunächst für ein Spielzeug. Doch dann begann sich das Tier, mit seinen ungefähr zehn Zentimeter langen Antennen, zu bewegen und sorgte so für einen Schock unter den Tischlern.

Die erschrockenen Arbeiter wollten den "grauenhaften" Riesenkäfer zunächst mit einen großen Hammer erschlagen, nachdem dieser offensichtlich aus den umher liegenden Gehölz gekrochen war. Doch die Tischler entschlossen sich dann doch anders. Wenig später gelang es, einem gelassenen Angestellten des Betriebes, das obskure Tier einzufangen. Da man nicht wusste, was der gefangene Käfer nun war, informierte man einen Experten.

Wie sich herausstellte, ist das große Insekt etwas ganz besonderes. Es zählt zu den Bockkäfern und, laut einem Entomologen, sei man überzeugt gewesen, dass diese Art seit dem Jahr 1.700 auf den britischen Inseln nicht mehr vorkomme.

Nach dem Tod des Käfers soll dieser im "National Museum of Wales" ausgestellt werden.
(MF)



Quelle:
Daily Mail


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Mysteriös-Skurril
 25.07.2006 - Tierregen in Indien
 25.07.2006 - Mysteriöse Entdeckung bei Google Earth
 25.07.2006 - Auferstanden von den Toten
 24.07.2006 - Autorin glaubt an Nachfahren Jesu
 23.07.2006 - Cafe Osama soll Namen ändern
 23.07.2006 - Britische Regierung sucht Erfinder
 22.07.2006 - Daniel Ellsberg über 9/ 11


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.





 neue Beiträge in Thema:

...........................

 Der Sinn des Lebens

...........................

 Ufos Über Dem Kanton ZÜrich!

...........................

 Paranormales in Deutschland

...........................

 Filme und Gotteslästerung - Was sagen Katholiken oder die katholische Kirche...

...........................

 brauche Tipps für Spukzimmer

...........................



 die neusten Songs:

...........................
Dont want to say goodbye Remix
Brandon Michelle
4:41 min
...........................
What i dont need
Brandon Michelle
3:48 min
...........................
Feelin alright feat Adam Johnston
Brandon Michelle
2:52 min
...........................






Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | KINO | Bilderserien | Mediadaten | Impessum
Weitere Services: para-tagebuch.de, para-blog.de
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten