www.paranews.net - täglich grenzwissenschaftliche Nachrichten




 Werbung
JUFOF 166 - Billy Meier Fotos echt | 9. UFO-Tagung | u.v.m.




 Nachrichten >>> Kryptozoologie

Schutz für den Bigfoot
Jagt und Tötung verboten
23.04.2006  10:55 Uhr



Archiv: Abzug aus dem bekannten Bigfoot Film
© Roger Patterson / Robert Gimlin


 Specials

video on demand
Schiffe aus Licht II

Kornkreis - Melder
Deutschland

 
Malaysia - Nach dem die Bigfoot-Manie in Malaysia immer noch anhält und viele autorisierte und unautorisierte Bigfootforscher nach dem mysteriösen Wesen suchen sieht sich die Regierung zum Handeln gezwungen. Falls diese Kreatur tatsächlich existiere - so fürchtet die Regierungen - könnte diese auch durch Jäger und Forscher zu Schaden kommen.
  
Das mythische haarige Wesen, das im Dickicht des malaysischen Dschungels sein Unwesen treiben soll muss geschützt werden. Um dieses zu gewährleisten - so wurde nun angekündigt - werde eine Regelung in Kraft treten, welche es verbietet den Bigfoot zu jagen, zu töten oder auch einzufangen.



Diese Entscheidung Malaysias wird von Bigfoot-Forschern, etwa der Bigfoot Field Researchers Organization begrüßt und gelobt. Einem unüberlegten Handeln von ruhmsüchtigen Jägern und Forschern, welche die sagenumwobene Kreatur nur töten wollen könnte so vorgebeugt werden.

"Johor, Malaysia hat einen weiteren kühnen, historischen Schritt unternommen, welchen andere Staaten nur folgen können", so die Bigfoot Field Researchers Organization.

Ob das geheimnisvolle Wesen jedoch überhaupt existiert ist immer noch zweifelhaft. Viele Einwohner des Malaysischen Bundesstaates Johor - in welchem der Bigfoot oft gesehen worden sein soll - sind von dessen Existenz überzeugt.
(MF)



Quelle:
Bigfoot Field Researchers Organization


>>> diesen Beitrag einem Freund per eMail empfehlen <<<


  Weitere News aus der Kategorie Kryptozoologie
 04.09.2006 - Junger Bigfoot gefangen?
 04.09.2006 - Maine Beast identifiziert
 03.09.2006 - Beast of Sedgemoor gesichtet
 30.08.2006 - Russisches Seemonster identifiziert
 30.08.2006 - Das Maine-Beast: Ein Wendigo?
 30.08.2006 - Chupacabra in Chile
 29.08.2006 - Seemonster in Russland angeschwemmt


 Suche in unserem Archiv oder im Web:

 
Web www.paranews.net

Veröffentlichung und Weitergabe, auch auszugsweise, bei Newsbeiträgen unter Angabe der Quelle (www.paranews.net) mit Hyperlink zu www.paranews.net nur zu nicht kommerziellen Zwecke gestattet.
Bilder, Artikel, Dokumentationen, Interviews, u.a. dürfen nur nach vorher schriftlich erteilter Genehmigung durch den Verlag veröffentlicht oder vervielfältigt werden.
Alle Rechte vorbehalten.




Werbung


 neue Beiträge in Thema:
...........................
 Die Kräfte des Mondes
...........................
 Weltuntergang
...........................
 UFO Sichtungen? -> Zweifelhaft
...........................
 Werden wir bewusst vergiftet ?
...........................
 Neuer Ansprechpartner für Euch!
...........................

1.
2.
3.
4.
5.



Alle Angebote, Dienste und Services von www.paranews.net unterliegen dem alleinigen Urheber- und Nutzungsrecht von www.paranews.net und seinen lizenzierten Partnern.
Nachrichten | Artikel | KINO | Bilderserien | Mediadaten | Impressum
Weitere Services: www.para-tagebuch.de | vod.paranews.net | www.kornkreis-karte.net
© 2004 - 2006 www.paranews.net LTD, alle Rechte vorbehalten