Startseite
 Nachrichten
 Überblick
 Archäologie
 Astronomie
 Biologie
 Esoterik
 Geister & Spuk
 Klimaforschung
 Kornkreise
 Kryptozoologie
 Medizin
 Mysteriöses
 Parapsychologie
 Promi-Ecke
 PSI-Phänomen
 Raumfahrt
 Religiöses
 Skurriles
 Spezial
 Technik
 UFO-Forschung
 UFO-Sichtung
 Veranstaltungen
 Vermischtes
 Aktuell
 Artikel
 Interviews
 Archiv
 Artikel
 Kategorien
 Suche
 2005
 Spezial
 Dr. Maintz
 Spalthoff
 Fischinger
 Shop
 Bücher
 UFO Tagung
 Photos
 TV Stream
 Service
 Meldestellen
 Newsletter
 Newsbox
 Bilder
 Community
 Umfrage
 Gästebuch
 Forum
 Impressum
 Über uns
 Werbung
 Quellen
 Redaktion
 Kontakt
 Jobs


Der www.paranews.net RSS Newsfeeder

     17.12.2005 - News   - NASA äußert sich zu Kecksburg-UFO
     17.12.2005 - News   - Frau filmte UFO über Crosland Moor
     17.12.2005 - News   - Geheimnis um mysteriöse Schreie gelöst
     17.12.2005 - News   - PSI-Fahnder jagten Kriegsverbrecher
     17.12.2005 - News   - Gefolterte tibetische Mönche und Nonnen

 Rubrik: UFO-Sichtung

Exeter UFO Saga nimmt kein Ende
31.07.2005  12:00 Uhr



Exeter / Großbritannien - Wie wir bereits am 27. Juli berichteten, kam es in der Gegend um Exeter zu vermehrten UFO Sichtungen. Nach der jüngsten Ausgabe der Exeter News Letter Local (ENLL) hat sich nun auch eine französische UFO Forscherin eingeschaltet, die über Sichtungsfälle mit identischen Merkmalen in Europa berichtet.

Yann Marchandin, die französische UFOlogin, berichtet über zwei UFO Sichtungen in Polen 1997 und 1999, bei der alle Zeugen der Sichtungen, die Objekte als "Röhren" oder "Zigarrenförmige" Objekte am Himmel bezeichneten. Aufgrund des militärischen und seriösen Hintergrunds des Zeugens der Exetersichtung, ist der neue Fall für die UFOlogin von sehr wichtiger Bedeutung. "Die Gemeinsamkeiten sind zu sehr auffallend, als sie nicht zu beachten," so Yann Marchandin.

Die möglichen Gemeinsamkeiten sollen nun durch die UFOlogen und eine externe Vertrauensperson des Sichtungszeugen in Exeter verglichen werden.

Wie weiter die ENLL berichtet, gab es auch genügend skeptische E-Mails zu dem UFO Sichtungs Report. "Hauptsächlich trat die Frage nach dem warum haben das nicht mehr Menschen beobachtet auf," so die ENLL. Viele der skeptischen Schreiber von E-Mails sind davon überzeugt, dass es sich um eine Fakemeldung handelt, die nicht der Wahrheit entspricht.

© 2005 www.paranews.net, (JB)

>>> diesen Beitrag einen Freund per eMail empfehlen <<<

zur Artikelübersicht >>>

zur Newsübersicht >>>

zur Titelseite >>>



Quelle:
ENL

Weitere Informationen / Links:

   Beitrag vom 27. Juli >>>
   

ARCHIV: Auszug aus der UFO Dokumentation Secrets of Redgate
© SoR

Werbung & Vermischtes

 Ältere News aus der Rubrik UFO-Sichtung
17.12. - Frau filmte UFO über Crosland Moor
16.12. - Mysteriöse Lichter über Santiago
15.12. - Mysteriöses UFO war Venus
14.12. - Ufo in Israel gelandet?
13.12. - Stimme aus Ufo sprach mit Augenzeuge
13.12. - Seltsame Lichter glühten über Bowmanville
12.12. - Mysteriöses Licht über Keremeos


 www.paranews.net - Gesprächsrunde


Budd Hopkins
über Entführungen durch UFOs

zum Interview >>>



© 2004-2005, www.paranews.net Ltd., all rights reserved
best viewed 1024 x 768 on IE 6.0 or higher
Startseite | Empfehlungen | Kontakt | Jobs | Impressum